Suche
Suche
Close this search box.

Aktuelles

5. Stadtdelegiertenkonferenz der SSV Herne

Stadtweite Schülervertretung Herne wählt neuen Vorstand

22. November 2021

|

Jerome Lange, Kathi Franziska Schröder, Emir Kaan Demirel

5. Stadtdelegiertenkonferenz der SSV Herne.

Foto: Jerome Lange / dreams.ruhr

Diesen Artikel teilen:

Facebook
WhatsApp
Twitter
LinkedIn
Telegram
Email

Herne.

Rege Teilnahme bei der 5. Stadtdelegiertenkonferenz der SSV Herne

Nach einer langen coronabedingten Pause fand am 29.10.2021 die 5. Stadtdelegiertenkonferenz der Stadtweiten Schülervertretung Herne (SSV Herne) im Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis statt. Unter vorsorglichen Hygieneregeln versammelten sich insgesamt 37 Vertretende von 13 verschiedenen weiterführenden Schulen aus dem gesamten Stadtgebiet. Auf der Tagesordnung der fünften SDK stand unter anderem die Wahl eines neuen Vorstands, wichtige Satzungsänderungen sowie diverse Anliegen der Schülervertretungen.

Wahl eines neuen Vorstands

Der neue Vorstand der SSV Herne

Die wahlberechtigten Schülervertreter wählten Liam Gerhard und Lena Liehr (beide Pestalozzi-Gymnasium) zum Vorstandsvorsitz. Sie sind für die Organisation und Planung der SSV zuständig. Noah Feuerpeil (ebenfalls Pestalozzi-Gymnasium) wurde zum Finanzreferenten gewählt und ist für die Finanzen und Verwaltung der Gelder verantwortlich. Des Weiteren wurden Sophia Bieniek (Gymnasium Eickel) und Mustafa Zuber (Gesamtschule Wanne-Eickel) als Landesdelegierte gewählt und vertreten somit den Verband im landesweiten Austausch der Schülervertretungen beispielsweise bei der Landesschülervertretung NRW. Kathi Franziska Schröder (Gymnasium Wanne) und Emir Kaan Demirel (Gesamtschule Wanne-Eickel) sind die neuen Referenten für Öffentlichkeitsarbeit. Ihre Aufgabe ist es, die Arbeit der SSV nach außen zu tragen und sie in der Öffentlichkeit und Presse zu vertreten. Gewählt wurden auch Dana Lubowitz (Mont-Cenis Gesamtschule) und Keiwan Babakhani (Mulvany Berufskolleg) als weitere Vorstandsmitglieder.

Mit der Wahl löst der neue Vorstand seine Vorgänger nun offiziell ab, die in ihrer Amtszeit einige Projekte verwirklicht haben. Unter anderem wurde in Kooperation mit dem KiJuPa Herne eine Podiumsdiskussion mit den Oberbürgermeisterkandidaten zur Kommunalwahl und eine Schülerbefragung zur Situation der Herner Schülerschaft in Coronazeiten durchgeführt, die auf reges Interesse in Politik und Öffentlichkeit stieß.

Zur beratenden Unterstützung des Vorstandes wurden außerdem Yvonne Webelsiep (Gymnasium Eickel), Tobias Weihrauch (Gesamtschule Wanne-Eickel) und Thomas Zeitler (Mont-Cenis Gesamtschule) als Verbindungslehrer gewählt. Ebenfalls beratend steht dem Vorstand der neu eingeführte Beirat der SSV Herne zur Seite. Dieser Beirat besteht aus ehemaligen Mitgliedern der SSV, die ihre Erfahrung an die neuen Vorstände weitergeben. In den Beirat gewählt wurden Jerome Lange und Sinan Erk.

Neuer Vorstand nimmt Arbeit auf

Der neu gewählte Vorstand hat bereits seine Arbeit aufgenommen und die ersten Sitzungen geplant, in welchen die bei der SDK angesprochenen Themen behandelt werden. Darunter fallen z. B. Themen wie eine ausgebaute Medienpräsenz, aber auch die aktuelle Turnhallen-Situation, die einige Herner Schulen, aber auch dort trainierende Vereine stark einschränkt. Weitere Anliegen sind die Digitalisierung an Schulen, wozu sich die SSV Herne mit der Leitung des Bildungsbüros Dr. Wegner austauschen wird, eine ausgeweitete Nikolaus-/ Valentinsaktion an mehreren Herner Schulen und die Mitwirkung jüngerer Schülern in den Gremien.

“Die 5. Stadtdelegiertenkonferenz stellte eine hervorragende Plattform für den Austausch zwischen den Schulen dar, bei der viele neue Ideen und Themen aufkamen und worauf die SSV Herne nun mit Neugier und Interesse zu geht, wodurch die Arbeit der SSV Herne jetzt wieder mit frischer Energie und neuer Besetzung Fahrt aufnehmen kann”, so der neue Vorstand. 

Diesen Artikel teilen:

Facebook
WhatsApp
Twitter
LinkedIn
Telegram
Email

Aktuelle Nachrichten

Workshop unter Palmen 2023

Auch in diesem Jahr fand wieder der Workshop unter Palmen in Herne statt. Am 03. und 04. Juni fanden Kinder und Jugendliche verschiedener Jugendgremien aus ganz Nordrhein-Westfalen zum 19. Mal in der Akademie Mont-Cenis zusammen, um sich über relevante Themen der Kinder- und Jugendvertretung…

Weiterlesen »